• Kontakt
  • Suchen
Suchen
atos commitment
Qualitätssicherung und Produktentwicklung

Um den Anforderungen unserer Kunden und Anspruchsgruppen unter Beachtung unserer Firmenpolitik gerecht werden zu können, haben wir ein Qualitätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001:2008 eingeführt. Unsere Qualitätspolitik wird von der Geschäftsführung festgelegt. Sie basiert auf der Verpflichtung, sicherzustellen, dass unser QM-System von allen Beteiligten umgesetzt wird und Wirkung zeigt. Gleichzeitig ist die QM-Politik Grundlage zur Festlegung und Bewertung von Qualitätszielen, die wir für das Gesamtunternehmen, wie auch für die einzelnen Prozesse festlegen und überwachen. Die Aufstellung der Qualitätsziele wird durch die Geschäftsführung sichergestellt.

Die an uns gestellten Anforderungen sind zum einen durch die Kunden, zum anderen durch Gesetze und Regularien vorgegeben. Um eine kontinuierliche Verbesserung im Sinne des QMH zu erreichen, werden diese Anforderungen von uns regelmäßig ermittelt und bewertet:

  • Zertifizierte Qualifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008
  • Optimierung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen
  • Definierte und überprüfbare Qualität des Fachwissens
  • Messbare Qualitätsverbesserung in den Prozessen und Ergebnissen
  • Zertifizierungen nach DIN EN ISO 13485:2003 und DIN EN ISO 9001:2008

Die Rehabilitation laryngektomierter Patienten beginnt bereits mit der optimalen Operationstechnik. Der primäre Einsatz einer Stimmprothese in Kombination mit einem HME ist heute Standard in der Versorgung laryngektomierter Patienten.

Provox® ist das weltweit führende System für die stimmliche und pulmonale Rehabilitation. Wir sehen im Einsatz von Qualitätsprodukten die Voraussetzung für die erfolgreiche Behandlung der Patienten. Deshalb stehen bei uns Fertigungsqualität, Innovation sowie Anwenderfreundlichkeit an erster Stelle.

Im Laufe unserer Geschäftstätigkeit haben wir viele Herausforderungen gemeistert. Mehr Wissen führt zu besseren Therapiemöglichkeiten und besseren Produkten.

Im HNO-Bereich verfügen wir über ein umfangreiches Wissen in Hinsicht auf Erkrankungen, Behandlungen und Produkte. Dank eines langjährigen Austausches mit Patienten und Fachärzten können wir immer einen Schritt voraus sein und unser Praxiswissen für eine erfolgreiche Forschungs- und Entwicklungsarbeit einsetzen. Zudem verfügen wir über die Produktionseinrichtungen und die Mitarbeiter, um unsere Forschungsergebnisse in die Tat umzusetzen.