Suchen
close

Willkommen bei Atos Medical

Bitte wählen Sie Ihr Land aus

Deutschland
Europe
Belgique (Français)
België (Nederlands)
Danmark
Deutschland
España
France
Italia
Nederland
Norge
Polska
Portugal
Schweiz (Deutsch)
Suisse (Français)
Suomi
Sverige
UK (English)
Asia
中文(大中華)
日本語 (Japan)
Americas
Brazil
Canada (English)
Canada (French)
USA (English)
Oceania
Australia (English)
New Zealand (English)
Other
International
Bitte bestätigen Sie Ihre Auswahl
  • Ihr Land:Deutschland
close

Atmen

Nach einer Laryngektomie erfolgt die Atmung durch einen im Hals angelegten Luftröhrenschnitt, das Tracheostoma. Eingeatmete Luft ist auf diesem Weg also weder befeuchtet noch angewärmt, wenn sie in die Luftröhre und dann in die Lungen gelangt. Da sie für die Lungen dadurch zu trocken und zu kalt ist, kann es zu verstärkter Schleimbildung und Hustenreiz kommen. Auch das Risiko für Atemwegsinfektionen kann steigen. Der Atemweg über den Luftröhrenschnitt ist deutlich kürzer als vor der Operation. Dies hat zur Folge, dass der notwendige Atemwegswiderstand geringer ist als über Mund und Nase, so dass die Lungenflügel nicht mehr vollständig belüftet werden können, die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt ab. Glücklicherweise gibt es Hilfsmittel, die die Aufgabe der oberen Atemwege übernehmen und die Luft vorbereiten und klimatisieren, bevor sie eingeatmet wird. Es sind spezielle Wärme- und Feuchtigkeitsaustauscher (HME), die vor dem Tracheostoma platziert werden. Zur Befestigung dieser "künstlichen Nasen" gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, die - in Kanülenform - zusätzlich des Tracheostoma stabilisieren oder - als Klebelösung - einen besonders angenehmen Tragekomfort bieten.

Tagsüber, wenn Sie es ruhig angehen lassen

Bestellen Erfahren Sie mehr

Erleichtert das Atmen. Zur Verwendung unterwegs oder bei den täglichen Aktivitäten.

Bestellen Erfahren Sie mehr

Zur Verwendung bei körperlicher Aktivität

Bestellen Erfahren Sie mehr

Erwärmt und befeuchtet die Einatemluft mit einem effektiven Filter

Bestellen Erfahren Sie mehr

Bietet sowohl die Freiheit, freihändig als auch mit Fingerverschluss zu sprechen.

Bestellen Erfahren Sie mehr

Basisplatte für den täglichen Gebrauch. Starke Tracheostoma-Abdichtung

Bestellen Erfahren Sie mehr

Eine Basisplatte für den täglichen Gebrauch bei empfindlicher Haut

Bestellen Erfahren Sie mehr

Sorgt für Stabilität, besonders bei tiefliegendem Stoma

Bestellen Erfahren Sie mehr

Ermöglicht, dass sich die Haut um das Stoma während des Schlafens erholt

Bestellen Erfahren Sie mehr

Weiche Kurzkanüle aus Silikon, welche das Tracheostoma stabilisiert

Bestellen Erfahren Sie mehr

Die neue Lösung für die Nacht

Bestellen Erfahren Sie mehr

Bietet einen hohen Luftdurchfluss bei gleichzeitig guter Befeuchtung

Bestellen Erfahren Sie mehr

Bietet eine noch bessere Befeuchtungsleistung

Bestellen Erfahren Sie mehr

Ein HME kombiniert mit einem hochwirksamen Filter zum Schutz vor Bakterien, Viren und Partikeln.

Bestellen Erfahren Sie mehr

Für Patienten, deren Haut besonders empfindlich ist

Bestellen Erfahren Sie mehr

Bietet eine starke Haftkraft und ist dennoch weich und flexibel

Bestellen Erfahren Sie mehr

Haftet besonders stark auf der Haut und eignet sich auch für das freihändige Sprechen

Bestellen Erfahren Sie mehr

Besonders geeignet für das freihändige Sprechen mit Provox® FreeHands Tracheostomaventilen

Bestellen Erfahren Sie mehr

Besonders geeignet für das freihändige Sprechen mit Provox® FreeHands Tracheostomaventilen

Bestellen Erfahren Sie mehr

Haben Sie Fragen oder würden Sie gern eine Unterhaltung mit uns beginnen?

Erlauben Sie uns, Sie zu kontaktieren

Sobald Sie Ihre Anfrage abgeschickt haben, werden wir diese prüfen und uns innerhalb eines Werktages bei Ihnen melden.
*Pflichtfelder
Ich möchte kontaktiert werden per

Oder kontaktieren Sie uns direkt

Deutschland
T: +49 (0)800 53 53 667
Öffnen Sie die vollständige Kontaktliste hier