• Kontakt
  • Suchen
Suchen

ProTrach® DualCare™

    Produkteigenschaften

    • Einzigartige Kombination von Sprechventil und Wärme- und Feuchtigkeitsaustauscher (HME) für Tracheotomierte
    • Ermöglicht fingerfreies Sprechen ohne Beeinträchtigung der pulmonalen Rehabilitation
    • Durch eine einfache Drehbewegung des Sprechventil-Deckels erfolgt der Wechsel vom Sprech- in den HME-Modus
    • ProTrach® HME DigiTop (im Lieferumfang enthalten) ermöglicht die Nutzung des HME auch während der Nacht
    • Durch Verschließen der Öffnung mit dem Finger können Sie auch mit dem DigiTop sprechen
    • In zwei Ausführungen erhältlich: 15 mm, passend für 15 mm Normkonnektor und 22 mm, passend für 22 mm Aufnahmeringe

    Der Sprechmodus

    Der Wechsel in den Sprechmodus erfolgt durch Drehen des Sprechventils, bis die entsprechende Position erreicht ist. Dabei werden die Öffnungen des Sprechventils durch eine flexible Membran verschlossen. Beim Ausatmen wird die Luft durch die stimmbildenden Organe nach außen geleitet. Das ermöglicht die Stimmbildung. Im Sprechmodus ist die HME-Funktion nicht aktiviert.

    Der HME-Modus

    Der Wechsel in den HME-Modus erfolgt durch Zurückdrehen des Sprechventils in die Ausgangsposition. Die Atmung erfolgt komplett durch das HME, wodurch Wärme und Feuchtigkeit beim Ausatmen gespeichert und beim Einatmen wieder abgegeben werden. Im HME-Modus ist Stimmbildung nicht möglich. Im Vergleich zum Sprechmodus ist der Atemwiderstand geringer.

    Nutzungssituation:
      Haben Sie Interesse an oder Fragen zu diesem Produkt? Kontaktieren Sie uns gerne.
      Kontakt
      Name
      Artikelnummer
      VE